Freitag, 6. Dezember 2013

Adventskalender

Erst jetzt bin ich dazu gekommen, den Adventskalender für unsere Jungs zu fotografieren. Wir haben den 1. Adventssonntag vollends genossen und den Sonntag Sonntag sein lassen. Das heisst: kaum Hausarbeit, Büro etc. Dafür haben wir Lieder gesungen (die Kinder konnten gar nicht genug von der neuen Kinder-Weihnachts-CD kriegen), Adventskranz angezündet und ausgiebig gebruncht. Einfach ein toller Start in die Weihnachtssaison!!


Die flüsterweissen und chiliroten Schachteln wurden mit der Bigshot ausgestanzt und vor dem Zusammenkleben mit dem Stempelset "Festive Flurry" bestempelt. Ein wirklich traumhaftes Stempelset!

Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Nikolaustag. Morgen ist wieder Stampingirls Smart Saturday. Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder zahlreich teilnehmen würdet.

Bis morgen, eure
Katrin

Donnerstag, 5. Dezember 2013

schnelle Weihnachtskarten in frostigen Farben (2)

Hier seht ihr die anderen zwei Designs der Weihnachtskarten, die ich euch gestern bereits vorgestellt hatte.


Farbwahl: Jade, Petrol, Mitternachtsblau
 

Farbwahl: Ozeanblau, Petrol

Das Stempelset nennt sich "Festive Flurry" und ist das absolute Highlight des diesjährigen Herbst-/ Winterkatalogs. Ihr findet das Stempelset auf Seite 30. Auch wunderschöne Dekoanhänger kann man mit diesem Set und den passenden Framelits gestalten.

Mittwoch, 4. Dezember 2013

schnelle Weihnachtskarten in frostigen Farben (1)

Für eine Auftragsarbeit für einen Münchner Weihnachtsmarkt sind in den letzten Tagen Karten in drei verschiedenen Designs entstanden. Die Umsetzung ist vielfach eine Kombination aus bestehenden Entwürfen.

Allen gemein sind folgende Punkte:
1. Das Thema: Sterne
2. Die Farbgebung: Frostfarben in Petrol, Aquamarin, Jade

Das sind genau meine Farben! Eigentlich bin ich an Weihnachten ja eher der traditionelle Typ Mensch: Viel rot-grün, Kerzen, Tannenzweige, Gold. Auch meine Weihnachtskarten sind meist in diesen Farbtönen gehalten. Dieses Jahr werden meine Lieben vermutlich ihr frostiges Wunder erleben, wenn sie ihre Karten erhalten!

Leider hatte ich vergessen, die Karten VOR dem Eintüten zu fotografieren. Trotz der Folie erkennt man die Karten aber noch recht gut.



 
Der Stempel "Christmas Star" ist dieses Jahr einer meiner Favoriten. Zusammen mit "Georgeous Grunge" ein unschlagbares Doppel.

Bis morgen, eure
Katrin


 

Samstag, 30. November 2013

Stampingirls Smart Saturday #9 - Was schenke ich zum Nikolaus?

Herzlich willkommen zur neuen Challenge!
Wie kann es anders sein: das Thema dieser Woche ist Nikolaus.
 
Eurer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt- ihr solltet einfach nur das Thema Nikolaus aufgreifen. Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder zahlreich mitmacht.
 
 
http://stampingirlssmartsaturday.blogspot.com/2013/11/challenge-9.html



Und hier seht ihr mein Werk zum Thema.



Die Schachteln ("Boutique Boxes") sind aus dem letzten Jahr.  Ich nehme sie immer wieder gerne als Rohling für Arbeiten, wenn ich wenig Zeit habe, es aber doch etwas persöhnlich Fabriziertes sein soll. Auch wenn es genau diese Boxen im diesjährigen Katalog nicht mehr gibt, so hat Stampin`Up für ausreichend Ersatz gesorgt. Im Herbst-/ Winterkatalog findet ihr allerlei bereits vorgefertigte Schachtel-Rohlinge. Grosse, Kleine, Boxen mit Sichtfenster etc.
Solltet ihr den Katalog noch nicht in Händen haben, könnt ihr ihn gerne online durchstöbern oder über mich bestellen.


Und wenn ihr nun neugierig geworden seid, was den anderen Teammädels zum Thema eingefallen ist, dann klickt doch einfach HIER 

Donnerstag, 28. November 2013

Kleine Geschenktasche

Wie so viele, bin auch ich begeistert von dem neuen Envelope Punch Board von Stampin Up. Erst recht, seit ich herausgefunden habe, dass man neben Umschlägen jeglicher gewünschter Grösse auch allerlei Boxen, Schachteln und sonstiger Verpackungen ruckzuck fertigen kann.

Auch im Web findet man viele spannende Projekte. Ein wunderschön einfaches Schenkli möchte ich euch heute zeigen. Es hat wunderschön für meine Zwecke gepasst, da ich gestern fWeihnachtsbaum- Zuckerstangen gekauft hatte!

Hier meine Umsetzung:



Mit Hilfe des Punch Boards geht das Falten wirklich ruckzuck und fertigt man die Umschläge bzw. wie in diesem Fall die Verpackung in Serie, hat das Ganze etwas Meditatives!!

Wer jetzt neugierig geworden ist: HIER findet ihr weitere Infos zum Punch Board.


Art.-Nr.BeschreibungPreis
133774Stanz- und Falzbrett für Umschläge22,95 €/£17.95


Und HIER findet ihr die Videoanleitung zur Geschenktasche:

Das Papier stammt noch vom letzten Jahr und die Stempel nennen sich "Alle meine Minis". Sehr praktisch: es gibt die passende Stanze dazu.

Lieber Gruss, eure
Katrin

Mittwoch, 27. November 2013

Ein Christmas Star in Espresso

Endlich habe auch ich ihn geliefert bekommen, den tollen Weihnchtsstern in Übergrösse. Gefühlt hat ihn inzwischen jeder, nur ich hatte ihn nicht! Und wer sich jetzt noch fragt, wie man diesen Stern im Katalog nur übersehen konnte, der sei beruhigt. Ihr findet ihn in einer extra Aktion: die weihnachtlichen Einzelstempel. Aber: die Aktion geht nur noch bis zum 30. November! Wer sich also noch so herrlich grosse Weihnachtsstempel zulegen möchte, der kann sich gerne bei mir melden.



Seht mal HIER.




Um diesen wundervollen Stern noch hervorzuheben, habe ich ihn zusätzlich in Espresso embosst. Man kann die Struktur recht gut auf dem Bild erkennen, finde ich. Himbeerrot und Mango ergänzen das dunkle Espresso und der Hintergrundstempel aus dem Set "Georgeous Grunge (ein absoluter Allrounder!) wirkt doch fast wie Sternenstaub, oder?

Lieber Gruss, eure Katrin

Mittwoch, 20. November 2013

Wimpelkette zum 4ten Geburtstag mit "I dig you"

Wie gestern versprochen zeige ich euch heute mein Werk, das ich noch mitten in der Nacht begonnen habe. Sozusagen auf den allerallerletzten Drücker ,-)
ICH finde sie wunderschön, auch wenn mein Grosser ihr gerade mal eine halbe Sekunde seine Aufmerksamkeit geschenkt hat. Kann man vermutlich mit 4 Jahren auch nicht anderes verlangen.


Neben allerhand Designerpapier kamen auch die Stempel "Papillon Potpourri" , "I dig you" und das "Morning Post Alphabet" zum Einsatz.

Liebe Grüsse,
eure Katrin

Dienstag, 19. November 2013

Einladung zum Kindergeburtstag

Wie die Zeit verfliegt! Mein Grosser wird 4.
Da möchte er natürlich all die neuen Nachbarskinder einladen. Also habe ich mich gestern hingesetzt und eine erste Idee umgesetzt.


Wie gefällt euch die Karte? Mein Grosser war ganz begeistert und wollte sie gleich all unseren Nachbarskindern vorbeibringen. Die neuen Thinlitsformen für Pop-up Karten sind aber auch der Hammer. Selbst einfachst gestaltete Karten werden dadurch zu etwas ganz Besonderem.

Verwendet habe ich  das Stempelset "Geburtstagswunsch" sowie das Gastgeberinnen-Set "Verspielte Grüsse" aus dem letztjährigen Katalog. Das Designerpapier mit den Ziffern nennt sich "Verliebt in Soho". Ich finde es wunderschön.

Und morgen zeige ich euch die Wimpelkette, die morgen den Geburtstagstisch zieren wird.
Eure Katrin

Samstag, 16. November 2013

Stampingirls Smart Saturday #7: Christmas Deer in Aquamarin

Herzlich Willkommen zur Challenge für diese Woche!

Nachdem die Farben in der letzten Woche vorgegeben waren, lassen wir euch diese Woche freie Farbwahl bei euren Werken. Lediglich ein Sketch sollte euch als Vorlage und auch Inspiration dienen:

http://stampingirlssmartsaturday.blogspot.com/2013/11/challenge-7.html


Und hier seht ihr meine Umsetzung dieses Sketches:


Dieses Jahr wird Weihnachten bei mir Silber, Petrol und Aquamarin. Das sind genau meine Farben!
Wie schön, dass es im diesjährigen Herbst-/ Winterkatalog eine echte Alternative zum klassischen rot-grün gibt. Das Designerpapier von Stampin`Up in ebendiesen Farben finde ich den Hammer!

Während ich bei vielen Karten oftmals unschlüssig bin, war diese Karte recht schnell überlegt. Das Rentier und auch die Hintergrundsterne aus dem Set "Winterzauber" wurden von mir in aquamarin bzw. silber embosst. Ich hoffe, man kann das auf den Bildausschnitten erkennen. Leider wirken die silbernen Sterne auf dem Foto viel zu dunkel. In Realität sind sie viel unauffälliger und wunderschön. Der Streifen aus silbernen Glitzerpapier (leider sieht es auf den Fotos eher Gold aus) harmoniert super mit den kleinen petrolfarbenen Sternen aus dem Stempelset "Warmth & Wonder" und dem Farbkarton in Schiefergrau.

Wer ebenso begeistert von diesen wunderbaren Sternenstempeln "Winterzauber" ist wie ich, der hat dieses Jahr noch die Möglichkeit zum Kauf, denn sie stehen neben einigen anderen Stempelsets auf der Carryover Liste (KLICK).

Und wer jetzt neugierig auf die anderen Werke unseres Teams geworden ist, der kann sich diese hier auf unserem Challengeblog ansehen.
Ich würde mich freuen, wenn auch ihr Lust bekommen habt, uns eure Werke zu zeigen. Und wer weiss, vielleicht zählt ihr ja zu den glücklichen Gewinnern unseres Monatspreises?

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende, eure
Katrin

Mittwoch, 13. November 2013

Viele viele Sterne (2) zum Geburtstag

Hier seht ihr nun endlich die Sternenkarte, die ich bereits am Wochenende angekündigt hatte. Es ist viel los im Moment...


Verwendet habe ich für diese Karte die Farbkombination Limone, Savanne und Bermudablau, welche mir recht gut gefällt. Die Sterne stammen aus dem Set "Simply Stars", der Stempel des Etiketts nennt sich "Nett-iketten".

Lieber Gruss, eure Katrin

Samstag, 9. November 2013

Stampingirls Smart Saturday #6: Stanzen und Prägen

Herzlich Willkommen zum Stampingirls Smart Saturday #6!
 
Es ist mal wieder Samstag und ich freue mich, euch diese Woche unsere schönen Werke zum Thema "gestanzt & geknotet" zu zeigen. Das Thema lässt diesmal ganz viel Spielraum zur eigenen Umsetzung. Wir würden uns freuen, wenn ihr auch diese Woche wieder mitmacht. Euer Projekt sollte etwas gestanztes & etwas geknotetes haben, was Ihr aber bastelt bleibt Euch völlig selbst überlassen.

http://stampingirlssmartsaturday.blogspot.com/2013/11/challenge-6.html
 
Für die Challenge habe ich eine Idee umgesetzt, die ich vor einiger Zeit auf Helgas Blog entdeckt habe. Kuchen im Glas!
Och konnte es kaum erwarten loszulegen. Also habe ich im Keller meine Einmachgläser hervorgekramt und mit meinen Kindern flugs einen Kuchen gebacken. Dekoriert wurde er anschliessend so:
 
 
Verwendet habe ich das Stempelset "Tafelrunde" sowie die Framelits Stantformen "Wonderfall" und "Tafelrunde". 
 
Schaut doch einfach mal HIER, was den anderen Mädels zum Thema eingefallen ist. Viel Spass!
 
 

Dienstag, 5. November 2013

Viele viele Sterne (1) ...und eine kleine Entdeckung

Kennt ihr das: Ihr kauft ein Stempelset und könnt es gar nicht mehr weglegen? Am liebsten würdet ihr alle eure Werke nur noch mit diesem einen Stempelset schmücken? So geht es mir derzeit mit dem Stempelset "Simply Stars" aus dem Hauptkatalog. Die Stempel lagen eine Weile in meinem Schrank, ohne dass ich ihnen grosse Beachtung geschenkt hätte. Nach dem Motto: Weihnachten kommt früh genug.
Einmal ausprobiert, habe ich aber festgestellt, dass es sich für vielerlei Zwecke eignet: Geburt, Taufe, Geburtstag, Geschenkverpackung, etc. Wer neugierig geworden ist, kann sich die nächsten Tage selbst davon überzeugen.

Zusammen mit der Karte vom Sonntag ist auch gleich diese Sternenkarte hier entstanden:


Verwendet habe ich für diese One-Layer-Card die Farben Aquamarin, Petrol, Savanne und Calypso.
Die Karte ist ganz bewusst sehr schlicht gehalten, ohne Glitzer, Schmuck etc.

Und nun zu meiner kleinen Entdeckung, die ich bezüglich der Sterne gemacht habe: Lange war ich auf der Suche nach kleinen Sternenstempeln für meine Werke. Am Wochenende bin ich fündig geworden. Im Stempelset "Scentsational Season" vom letzten Jahr gibt es einen ganz kleinen wunderschön einfachen Stern. Wie konnte ich ihn nur übersehen?! Hier in meiner Karte sind es die kleinen Sterne in Savanne.

Und morgen seht ihr eine tolle Geburtstagskarte, in der ihr wie angekündigt wieder ein paar Sterne finden werdet.

Lieber Gruss, eure Katrin



Sonntag, 3. November 2013

Stampingirls Smart Saturday #5: Farbchallenge

Und prompt hab ich es verpasst, meinen Eintrag für diese Woche zu posten! Entschuldigt!

Dieses Mal hat sich unser Team eine Farbchallenge für euch ausgedacht und zwar mit den Farben Schiefergrau, Jade und Petrol.



Leider seht ihr meinen Beitrag zur dieswöchigen Challenge erst heute am Sonntag. Eigentlich wollte ich euch eine wunderschöne Windeltorte zeigen, doch seit gestern Abend suche ich vergeblich nach den erst letzte Woche aufgenommenen Fotos!!! Ich kann mir einfach nicht erklären, wo sie hingekommen sind. Deshalb habe ich mich gestern noch flugs hingesetzt und enstanden ist dieses Werk in Grau-Jade-Petrol und Flüsterweiss:


Noch ein wenig von dem Geschenkband in Silber aus dem Herbst-/ Winterkatalog und ein paar Strasssteine und fertig war diese schnelle Karte
Die Sterne sind derzeit mein absolutes Lieblings-Stempelset und ihr werdet sie in den kommenden Tagen gleich mehrfach bei mir sehen. Lasst euch überraschen...
Das Set nennt sich übrigens "Simply Stars" (Hauptkatalog Seite 124) und der Gruss stammt aus dem Set "Alles nur Sprüche".

Wenn ihr neugierig seid, was sich die anderen Mädels zur Challenge ausgedacht haben, dann klickt doch einfach HIER.

Lieber Gruss, eure Katrin

Samstag, 26. Oktober 2013

Stampingirls Smart Saturday Challenge #4: Prägen

Es ist wieder Samstag und somit Stampingirls Smart Saturday Challenge.
Diesmal lassen wir euch ganz viel Spielraum, denn alles was wir wollen ist etwas Geprägtes.
"Kalt geprägt" muß es sein. Mit der BigShot und Embossing Foldern, einem Falzstift oder -bein oder auch mit einer Bordürenschablone. Erlaubt ist was gefällt!
 
 
Da diese Woche die Prägung im Vordergrund stand, habe ich meine Karte ansonsten bewusst schlicht gehalten. Ein wenig Farbe:Bermudablau, Mango und Kürbisgelb für die Halloweenkarte, sowie Rosatöne, Bermudablau und Savanne für die Glückwunschkarte ergänzen die Prägung wunderbar.
 
 

 
 
Die Stempelsets heissen "Peppiges Potpourri", sowie "Ein Gruss für alle Fälle".
Leider sind die Aufnahmen aufgrund des schlechten Lichts nicht wirklich gut. Ich versuche, morgen bei Tageslicht ein paar bessere Aufnahmen zu erhalten.
 
Wenn ihr neugierig seid, was meinen Teamkolleginnen zum Wochenthema eingefallen ist, dann schaut doch mal HIER vorbei.
 
Lieber Gruss, eure Katrin

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Stampingirls Smart Saturday Challenge #3: Halloween

Heute habe auch ich es endlich geschafft meinen Beitrag als Teammitglied der Stampingirls Smart Saturday Challenge erstmalig zu posten. Bei den ersten beiden tollen Challenges musste ich leider aussetzen. Nichts desto trotz: los geht`s mit meinem ersten Beitrag..

http://2.bp.blogspot.com/-SsrXqG8858Q/UmE4hcpncaI/AAAAAAAAFuA/q6xDXs-Px5M/s1600/Challenge3.png
 
Auch du kannst bei unserer Challenge mitmachen und dein Werk zum aktuellen Wochenthema bei uns präsentieren. Unter allen Teilnehmern wird jeden Monat ein kleiner Preis verlost.
Hier (klick) geht`s zur aktuellen Challenge und allen weiteren Infos



Etwas verspätet seht ihr hier meinen Wochenbeitrag zum Thema Happy Halloween. Ich muss gestehen, dass ich kein grosser Fan dieses Anlasses bin. Dafür mein bald 4-Jähriger umso mehr. Also haben wir uns gestern Mittag in einer ruhigen Minute an den Schreibtisch gesetzt und heraus kam eine Verpackung in der Clean-Variante. Viel Weiss aber dennoch eindeutig Halloween. Mein Grosser war völlig begeistert von den geprägten Spinnenweben der Geschenktüte, für die er fleissig die Bigshot gekurbelt hat ;-)

Der Spinnennetz-Stempel und der kleine Stempel "Gruselgrüsse" stammen aus Gastgeberinnen-Set "Peppiges Potpourri" vom letzten Jahr und den Schriftzug "Suesses oder Saures" findet ihr im Herbst-/ Winterkatalog auf Seite 37. Das Set nennt sich "Tüpfelchen auf dem Geschenk" und ist zusammen mit der zugehörigen Stanze "Edles Etikett" ein wahrer Allrounder, gerade für Einsteiger.


Und hier (klick) findet ihr all die anderen tollen Werke unseres Teams zum Thema Halloween

Viel Spaß beim mitmachen!

Ich wünsch euch noch eine schöne Restwoche. Das tolle Wetter soll ja halten.
Lieber Gruss, eure Katrin

 

Dienstag, 22. Oktober 2013

Mein erster kreativer Eintrag

...mein erster kreativer Eintrag seit 3 Monaten! Wo ist nur die Zeit geblieben???

Die Vorhänge im neuen Haus hängen zwar noch nicht einmal, aber ich sitze schon an der Herbstdeko. Typisch!
Nachdem der goldene Herbst nun doch noch gekommen ist, habe ich mich gestern Abend - zwischen Kinder- ins-Bett-bringen und Todmüde-in-die-Kissen-sinken noch kurz an den bereits wieder aufgebauten Schreibtisch gesetzt und dieses Projekt umgesetzt.


Mit Hilfe des Stempelsets "Wonderfall", den passenden Stanzformen und mit Hilfe meiner geliebten BigShot Stanzmaschine waren die Blätter ruckzuck fertig und mussten nur noch auf die Papierbanderole geklebt werden. Das Designerpapier der Banderole nennt sich übrigens "Verliebt in Soho".

Die Kerze brennt glücklicherweise nach innen ab, sodass das Papiermaterial kein Problem sein sollte.

25 % Preisnachlass auf 25 Stempelsets



 Stampin`Up! feiert Geburtstag und zwar das 25. Jubiläum. Vom 22.-28. Oktober bietet sich daher die tolle Gelegenheit, 25 Stempelsets zu einem 25% Preisnachlass zu erhalten. Wer also schon lange überlegt hat, sich das eine oder andere Stempelset zuzulegen und noch unentschlossen war, sollte diese Gelegenheit nutzen! Aktionszeitraum: 22. – 28. Oktober 2013Details zur Aktion: Auf 25 Stempelsets erhalten Sie einen Preisnachlass von 25 Prozent.
Die genaue Auflistung der 25 Stempelsets erhaltet ihr hier (klick)

Samstag, 19. Oktober 2013

Wir sind wieder aufgetaucht- Nun zu 5t!!!!

Seit meinem letzten Blogeintrag im Juli (Ach Gott, ist das wirklich schon soooo lange her???) hat sich Einiges verändert:

- ganz still und heimlich ist es Herbst geworden
- wir haben ein neues Zuhause- und die Kinder ein turnhallengrosses Kinderzimmer
- wir haben tolle neue Nachbarn
- wir wühlen trotz der nun mehr 8 Wochen im neuen Zuhause immer noch in Kisten (früher waren  wir mal einigermassen gut organisiert)
- etc etc etc

Aber das Wichtigste: wir sind nun zu Fünft!!!! Ende September hat es ein kleines Brüderchen gegeben. Eine Frau im Kampf mit ihren 4 Männern. Durchhalten ist angesagt!

In den nächsten Tagen wird der völlig vernachlässigte Blog aktualisiert und für die nächsten Tage hoffe ich, wieder etwas kreativ sein zu dürfen/ können.

Ich freu mich auf euch und hoffentlich auf ein paar Minuten Luft für Kreatives.

Mittwoch, 24. Juli 2013

Glitzerblumen im Sommerloch

Der Sommer ist da und die Zeit, die ich/ wir drinnen verbringen, hat sich auf ein Minimum reduziert.  Gleichzeitig ziehen wir demnächst in unser Häuschen und sind mit Vorbereitungen stark beansprucht. Und zu guter Letzt lässt auch der nächste Nachwuchs nicht mehr lange auf sich warten.Deshalb werdet ihr in nächster Zeit nur sehr sporadisch etwas von mir auf meinem Blog sehen. Das ändert sich dann hoffentlich im September wieder. Bis dahin würde ich mich freuen, wenn ihr trotzdem ab und zu mal vorbeischauen würdet.

Hier nun aber eine Anleitung für euch...

Eine nette und leicht nachzubastelnde Verpackung habe ich vor einiger Zeit bei Daniela entdeckt. Schon lange hatte ich den Rohling fertig und nun endlich habe ich es geschafft, das Ganze fertig zu stellen. Es gibt Tage, da fange ich 5 Sachen an und keines der Werke wird fertig. Am Schluss hat man das reinste Chaos auf dem Tisch. Kennt ihr das vielleicht auch???!

Nun also zur Verpackungsidee nach Vorlage von Daniela. Ihr benötigt 2 Streifen Papier in 24x 8cm, welche ihr jeweils zu je 8cm drittelt und falzt. Dann klebt ihr die zwei Streifen zum Kreuz zusammen. Alles Andere erklärt sich hoffentlich über die Fotos.



Den Stempel "Beste Wünsche" aus dem Stempelset "Perfekte Pärchen" gibt es übrigens gerade zu einem Preisnachlass von 25% (siehe hier bzw. hier). Wer also mit dem Gedanken spielt, sich dieses Set zuzulegen oder wie ich nie genug Spruchstempel haben kann, sollte zugreifen!

Mittwoch, 17. Juli 2013

Hab dich Lieb-Karte mit dem Wellenherz

Ebenfalls aus Resten ist diese Karte entstanden. Gaaaaanz viele Herzen sind von einem Hochzeitsprojekt übrig geblieben und so seht ihr in nächster Zeit vermutlich auch gaaaaaanz viele davon weiter verarbeitet. Gleichzeitig wollte ich aber auch die neue InColor-Farbe Jade ausprobieren und voilá ist diese Karte entstanden:


Ich finde Jade und Mango in Kombination mit Petrol und Savanne eine super Kombination!
Liebe Gruesse, eure
Sonnentankerin

Dienstag, 16. Juli 2013

Was würde ich ohne dich tun?

Der Sommer ist da und ich bin mit meinen kleinen Rackern den ganzen Tag über im Schwimmbad. Daher seht ihr heute nach langer Sonnentank-Pause auch etwas ganz Schnelles von mir, bevor ich wieder alle Badesachen zusammensuche. Geniesst den Sommer und liebe Gruesse!

Im Jahreskatalog 2013-2014 gibt es ein Stempelset, das ich zugegebenermassen total unterschätzt habe. Erst als ich es in Händen hielt, fiel mir die wunderschöne Schrift auf. Es nennt sich "Alles nur Sprüche" und beinhaltet 6 verschiedene Sprüche zu ganz unterschiedlichen Themen. Gemeinsam ist allen aber die Aussergewöhnlichkeit.

Dieses Kärtchen ist gerade noch schnell aus Restpapier entstanden und wandert morgen früh
auf den Essplatz meines Mannes.


Zugegeben: der Spruch ist etwas schief. Ich hoffe aber, dass mein Mann grosszügig darüber hinwegsehen wird. Das Wellenherz hat sich leider auch verabschiedet, ihr findet aber immer noch die kleineren Herzen im Katalog.

Mittwoch, 10. Juli 2013

Noch ein Geburtstagskuchenbausatz

Diesmal für den Taufpaten unseres Kleinsten.
Mal sehen, was mir neben seinem eigentlichen Geschenk- einem Fotoalbum mit Bildern unserer Kinder (seiner und unserer)- noch einfällt.

Hier schon mal der Kuchenbausatz, ganz in Espresso, Petrol, Mango und Bermudablau gehalten:


 
Umwickelt wurde die Schachtel mit einer groben Kordel (ich glaube sie stammt von Depot). Das karierte Designerpapier stammt übrigens aus dem aktuellen Katalog und nennt sich "Verliebt in Soho"
Und hier findet ihr noch den Link zum bereits vorgestellten Kuchenbausatz.

Liebe Gruesse, eure
Katrin

Dienstag, 9. Juli 2013

Strampler an der Leine zur Geburt

Passend zum Thema Baby bzw. Geburt gestern zeige ich euch heute diese Karte zur Geburt eines Mädchens, die vor Kurzem entstanden ist.
Eines meiner ersten Stempelsets war das Set "A slice of life". Gerade für Babykarten nehme ich es gerne immer wieder aus dem Schrank, denn in den Strampler-Stempel bin ich ganz verliebt.




Der Schriftzug aus dem Gastgeberinnenset "Viel-schichtig" wurde mit weiss embosst und ist daher schön deckend. Der Wellenhintergrund stammt aus dem Stempelset "Wal Ahoi" und wurde in allerlei Pink-und Rosatönen gestempelt.

Dankeskarte mit doppelter Embossingtechnik

Ich bin immer mal wieder gerne am Ausprobieren. Neulich habe ich in irgendeinem Blog (Quelle inzwischen leider unbekannt) eine Karte mit einem doppelt embossten Hintergrund gesehen. Dieser wurde erst mit einem Embossingfolder durch die Bigshot gedreht und im Anschluss mit Hilfe von speziellem Embossingpulver heiss embosst. Entstanden ist ein recht interessanter Hintergrund. Und so sieht meine Karte aus:


Das hübsche mangofarbene Zierdeckchen stammt aus dem Designerdruck-Set Schachtelgrüsse, das es im Frühjahrs-/Sommerkatalog zu bestellen gab. Alles Liebe, eure
Katrin

Montag, 8. Juli 2013

Ich übe...

Eine Freundin kam letzte Woche auf mich zu mit der Bitte, ihr doch einen Vorschlag für eine mögliche Geburtskarte für ihr Zukünftiges zu machen. Neben dem Namen sollten zusätzlich noch die Angaben wie Datum, Uhrzeit, Gewicht etc. mit auf die Karte. Denn viele ihrer Bekannten würden Geburtskarten aufhängen und jährlich sozusagen als Geburtstags-Erinnerungskarte verwenden.

Nach langem Überlegen und Probieren ist schliesslich diese "Geburts-Tag-Karte" entstanden (der Name passt hier fast wortwörtlich!). Hier bildet das Foto eine Tasche, in welche ein Anhänger geschoben wurde. Bei Bedarf kann der Tag/Anhänger einfach herausgezogen und alle Informationen nachgelesen werden.



Name und Foto des Kindes sind natürlich noch nicht vorhanden, aber so kann man sich die Karte einfach besser vorstellen. Der Name wurde mit dem Morning Post Alphabet gestempelt und in Aquamarin embosst, der Hintergrund mit den Distressed Dots gestempelt. Kurze Anmerkung: mir ist erst beim Fotografieren aufgefallen, dass das erste "N" bei "Jann" falsch herum gestempelt wurde. Mist. Auf was man nicht alles achten muss.

Gleichzeitig nehme ich mit dieser Karte bei der Inkspire-Me Challenge #103 teil, denn dies sind die vorgegebenen Farben in dieser Woche. Zusätzlich habe ich die Farbe Aquamarin verwendet.



Ich hoffe die Karte ist eine Inspiration für alle werdenden Mamis. Vermutlich werde ich mir die nächsten Wochen in eigener Sache noch mehr Gedanken um Geburtskarten machen...
Alles Liebe, eure
Katrin

Samstag, 6. Juli 2013

Ich küsse die neuen Farben! - Stampingirls Smart Saturday

Willkommen zum Stampingirls Smart Saturday!
Es ist mal wieder der erste Samstag im Monat und so möchten ich und mein Team euch wieder neue kreative Ideen vorstellen - diesmal zum Thema "InColors bzw. Neue Farben".

Verbinden möchte ich die Vorstellung der neuen InColors Jade, Altrosé, Rharbaberrot, Pistazie und Kandiszucker und der neuen Farbe Blauregen mit einer tollen Stempeltechnik: Dem Küssen! Ja, ihr habt richtig gehört: Diese Stempeltechnik nennt sich Kusstechnik. Dazu wird der Stempel eingefärbt, mit einem sauberen Stempel bestempelt (geküsst) und erst dann wird das Motiv auf den Farbkarton gestempelt. Der saubere Stempel nimmt einen Teil der Tinte auf und hinterlässt ein verblasstes Motiv - hier die Querstreifen auf meinen Herzen.




Für meine Karte habe ich das vollflächige Herz sowie den gestreiften Wimpel des Fähnchens aus dem Stempelset "Hearts a Flutter" verwendet. Das Herz habe ich mit Hilfe des Stempelkissens eingefärbt, dann auf den sauberen Fähnchenstempel gedrückt und diesen dann auf weissem Papier abgestempelt.  Die nicht ganz perfekt abgestempelten Muster haben ihren Reiz!
Ich hatte es auch bereits anders herum ausprobiert - den eingefärbten Fähnchenstempel hatte ich auf den sauberen Herzstempel gedrückt und diesen dann abgestempelt- war aber mit dem Ergebnis nicht so zufrieden. Aber versucht es doch einfach selbst einmal! Je nach Nässe des Stempelkissens entstehen ganz unterschiedliche Ergebnisse.

Wem das jetzt in Schriftform zu kompliziert war, der findet hier ein tolles Video zur Kusstechnik


Und jetzt schaut doch mal auf unseren Teamblog und bewundert die wunderbaren Kreationen meiner lieben Kolleginnen zum Monatsthema.

Freitag, 5. Juli 2013

... und hier nun die Karte zum Bausatz

Gestern ist es spät geworden und ich musste dringend ins Bett, aber heute zeige ich euch die Fortsetzung des gestrigen Eintrags. Hier nun also die passende Karte zum Geburtstagskuchenbausatz.


Anfangs völlig unterschätzt, liebe ich das neue Stempelset "Alles nur Sprüche". Die einzelnen Stempel lassen sich wirklich für viele Zwecke verwenden und sind sehr kreativ. Wer also dieses Stempelset haben möchte, kann sich gerne an mich wenden.  Zur eigentlichen Karte gehört eine Kartenhülle, für welche ich wie bereits gestern das Designerpapier "Strassenfest" verwendet habe. Durch die Kordel in Calypso lässt sich die Karte einfach aus der Hülle ziehen.

Liebe Grüsse, eure
Katrin

Donnerstag, 4. Juli 2013

Geburtstagskuchenbausatz zum 18.

Eine Erzieherin aus der Kita meines Sohnes ist am Samstag endlich die ersehnten Achtzehn geworden. Und da der Achtzehnte im Leben immer etwas Besonderes ist, wollten wir ihr gerne eine kleine Freude bereiten. Morgen können wir ihr nun endlich - etwas verspätet- unser Geschenk überreichen und mein Sohn freut sich schon riesig auf die Übergabe!

Auf den Geburtstagskuchenbausetz von Miri bin ich per Zufall gestossen. Er scheint ein echter Klassiker zu sein und ich finde die Idee so nett, dass sie gleich in den nächsten Tagen erneut zum Einsatz kommen wird. Der Juli scheint in unserem Bekanntenkreis ein wahrer Geburtstagsmonat zu sein.




Für meine Variante des Bausatzes habe ich Karton in Vanille pur und das Designerpapier "Strassenfest" verwendet, welches sich toll für jegliche Art von Geburtstagskarten und -verpackungen eignet und einen verspielten Touch hat- gerade richtig für den 18. Geburtstag.

Der Bausatz beinhaltet in meinem Fall neben der Anleitung und dem Minitörtchen eine Streichholzschachtel, eine kleine Kerze sowie eine Luftschlange. Durch das Sichtfenster erhält man bereits im Vorfeld einen kleinen Überblick über den Inhalt.

Anlehnend an die Farben des Designerpapiers habe ich für die ausgestanzten Teile die Farben Ozeanblau und Marineblau sowie Flüsterweiss verwendet.

Und weil man ja schlecht "nur" eine Schachtel schenken kann, gibts morgen gleich auch noch die passende Karte, natürlich von meinem Sohn "unterschrieben" ;-)

Fortsetzung folgt...

Mittwoch, 3. Juli 2013

Aktionen "Best of Butterflies" und "Stampin`Up lässt grüssen"

Die Angebote und Neuheiten überschlagen sich mal wieder. Neben dem neuen Jahreskatalog gibt es aktuell auch diese beiden neuen Aktionen zum Monatsanfang.

Juli- Best of Butterflies Stempelset
 


Wie bereits im letzten Monat bietet Stampin`Up anlässlich des 25-jährigen Jubiläums wieder ein "Best of" zu einem bestimmten Thema an. Diesen Monat gibt es eine Auswahl an Schmetterlingen, die ihr im Set bestellen könnt. Nähere Infos, auch zum Juniangebot "Best of Flowers", findet ihr hier.



Stampin`Up lässt grüssen
 

Aktionsangebot: 25 Prozent Preisnachlass auf drei Grußstempelsets!
Aktionszeitraum: 2. – 31. Juli 2013
Und dies sind die 3 Stempelsets:





 
Nachdem man von Textstempeln ja nie genug haben kann, sollte man zugreifen  ;-)
Und dies sind die Preise, gültig bis 31. Juli:


Solltet ihr dazu noch Fragen haben, dann meldet euch doch einfach bei mir und ich helfe euch gerne weiter.

Morgen gibt`s dann wieder etwas Kreatives zu sehen. Versprochen!
Gruss, eure
Katrin

Dienstag, 2. Juli 2013

Der neue Katalog ist da!

Es ist soweit. Der lang ersehnte Jahreskatalog 2013/2014 ist da!
Er birgt viele neue Überraschungen, Produkte und Ideen, Ideen, Ideen.
Wer es kaum erwarten kann, den Jahreskatalog in Händen zu halten (und wer Online-Kataloge wie ich ewig mühsam findet) kann sich einfach per Email an mich wenden und gegen eine Schutzgebühr von 5€ sende ich euch gerne ein Exemplar.

Hier "klick" gehts zum deutschen Onlinekatalog

Und wer es kaum erwarten kann, die neuen Produkte zu bestellen: Am Sonntag, den 7.7. gib`s die erste Sammelbestellung zum neuen Katalog! Meldet euch doch einfach bis 20:00 Uhr bei mir und schickt mir eure Wünsche.

Morgen gibt`s noch mehr Neuigkeiten und vielleicht auch noch etwas Kreatives...
Alles Liebe, eure
Katrin

Sonntag, 30. Juni 2013

Anleitung Tasche aus dem neuen Jahreskatalog 2013/14

Die Kataloge von Stampin`Up dienen mir immer wieder gerne als Inspirationsquelle.
So hatte ich mir schon eine Weile vorgenommen, eine wunderschöne Taschenverpackung aus dem neuen Katalog 2013/14 nachzubasteln. Den Katalog gibt es erst ab übermorgen, dem 2. Juli, die Anleitung für die Tasche könnt ihr euch aber bereits jetzt nachbasteln. Stampin` Up war so nett und hat bereits ein Video ins Netz gestellt.



Ich habe mich also gleich hingesetzt und die Tasche nachgebastelt. Meine Variante seht ihr hier.

 Verwendet habe ich die neuen Farbtöne Altrose, sowie Kandiszucker und Pistazie
Die Punkte wurden mit dem Hintergrundstempel Distressed Dots gestempelt.
 
 Hier zusätzlich nochmal die Tasche in Kleinformat aus dem neuen DP "Soho"
 
Der Stempel der kleinen Tasche nennt sich "Fahnengruss" und ist ebenfalls eine Vorschau auf den neuen Katalog


Mal ganz neue Farben für mich, aber sie gefallen mir ausgesprochen gut.
Solltet ihr mit den inch-Einheiten nicht so klarkommen, habe ich euch hier eine metrische Auflistung gemacht.

6 1/2" x 11 1/2" (16,51 x 29,21cm)
1/2"   =   1,27cm
4 1/2"= 11,43cm
6"      = 15,24cm
10"    = 25,40cm
1"      =   2,54cm
5"      = 12,70cm

Für die kleine Tasche (in die tatsächlich nur eine winzigkleine Kleinigkeit passt) habe ich alles einfach halbiert.

Viel Spass beim Nachbasteln, eure
Katrin